Movies

The Expendables 3

Freitag, 22. August 2014 · Autor: Reiskorn

the_expendables_3_sceneWie war das? “Gammelfleischparty” soll ja ein Jugendslangbegriff für Ü30-Parties sein, aber auf die “Expendables”-Reihe ist er weitaus zutreffender. Natürlich versammeln sich auch im dritten Teil wieder unsere Helden von damals und lassen die guten alten Zeiten aufleben, aber die Verschleißerscheinungen sind einfach unübersehbar. Mehr

Gnade

Freitag, 22. August 2014 · Autor: Mr. J.

gnade_sceneEs ist schon eine recht merkwürdige Angelegenheit mit diesem Ding namens Gnade. Sie ist keine Sache, die man erwarten, sich erarbeiten, geschweige denn verdienen kann. Es bleibt vielmehr ein bewusster Willensakt des Anderen, jemanden entweder Gnade zuteil werden zu lassen – oder eben gnadenlos zu sein. Mehr

Man of Steel

Freitag, 22. August 2014 · Autor: Mr. J.

man_of_steel_sceneEine neue, eigentümliche Sitte schwappt aus Hollywood in die Kinos: recht aktuelle Filme werden binnen kurzer Zeit noch einmal durch den Fleischwolf gedreht, um sie in neuer Verpackung einfach ein weiteres Mal zu präsentieren – die Kreativität scheint im Blockbustersegment nicht gerade am Siedepunkt zu sein. Mehr

Der Leichenverbrenner

Freitag, 15. August 2014 · Autor: Mr. J.

der_leichenverbrenner_sceneKarl Kopferkingl (Rudolf Hrusínský) hat einen alles andere als gängigen Beruf: in einem Krematorium verbrennt er mit nicht geringer Leidenschaft die entseelten Hüllen Verstorbener. Seine Arbeit sieht er geradezu als einen Akt der Befreiung an, als den Punkt, an dem die Seelen durch die Verbrennung freigesetzt werden und ins ewige Nirwana eingehen können. Kopferkingl ist mit seinem Leben zufrieden. Mehr

Der letzte Tycoon

Freitag, 15. August 2014 · Autor: bdm

der_letzte_tycoon_scene“Der letzte Tycoon” basiert auf einem unvollendeten Roman von F. Scott Fitzgerald und irgendwie ist das hier auch ein unfertiger Film. Trotz Eli Kazan (”Jenseits von Eden”) auf dem Regiesessel. Trotz eines Drehbuchs von Harold Pinter. Und trotz der Tatsache, dass sich mit unter anderem Robert Mitchum, Robert De Niro, Tony Curtis und Jack Nicholson die Schauspielprominenz nur so die Klinke in die Hand gibt. Mehr

Ausgestoßen

Freitag, 15. August 2014 · Autor: Mr. J.

ausgestossen_sceneEiner dieser todsicheren Bankraube wird wieder einmal zum totalen Desaster für alle Beteiligten. Johnny McQueen (James Mason) hatte die Sache eigentlich gründlich geplant, die Crew war okay, das Fluchtauto flott. Doch er wird angeschossen, von seinen Freunden im Stich gelassen und muss fortan durch das düstere, verregnete Belfast flüchten. Mehr

Das Phantom der Oper (1925)

Donnerstag, 7. August 2014 · Autor: Mr. J.

das_phantom_der_oper_1925_sceneTief ihm Bauch der Oper fristet eine traurige Gestalt ihr Dasein. Durch weit verwinkelte Gänge und Zimmer huscht es hier: das Phantom. Das irgendetwas an diesem Ort nicht stimmt, das wissen auch die Menschen an der Oberfläche. Aber mehr wie ein Gerücht wabert da Gemunkeltes und Gewispertes zwischen den opulenten Opernsitzen umher. Aber es kommt, wie es kommen muss: Unter-und Oberwelt treffen aufeinander. Mehr

Cosmopolis

Donnerstag, 7. August 2014 · Autor: Mr. J.

cosmopolis_sceneEric Packer (Robert Pattison) dürfte der Inbegriff eines reichen, verwöhnten Schnösels sein, der den Bezug zur Realität verloren hat: das perfekte Hassobjekt jeder noch so leicht kapitalismuskritischen Vereinigung oder sonstiger Instanzen, für die Worte wie Fairness und Anstand noch irgendeine Bedeutung haben. Eric dagegen ist nur eines: er selbst. Daneben gibt es gar nichts. Mehr

Transformers 4: Ära des Untergangs

Mittwoch, 30. Juli 2014 · Autor: Reiskorn

transformers_4_aera_des_untergangs_sceneLieber Optimus,

der Krieg zwischen deinen Autobots und meinen Decepticons geht bereits in die vierte Runde und so langsam habe ich die Schnauze voll. Ok, eigentlich schon länger, aber jetzt platzt mir doch ein wenig der Kragen. Nachdem ich schon zweimal gestorben und einmal schwer verletzt worden bin, hatte ich eigentlich gedacht, nun in Frieden ruhen zu können. Mehr

Die letzte Flut

Dienstag, 29. Juli 2014 · Autor: Mr. J.

die_letzte_flut_sceneWas der Urbevölkerung – ganz egal welchen Kontinents – anhaftet, ist das Bewahren und Leben alter Riten und Gebräuche. Oftmals zur reinen folkloristischen Blaupause für zahlende Touristen verkommen, beinhaltet diese Tradition im Kern dennoch häufig eine identitätsstiftende Komponente, die die Zeiten überdauert hat bzw. überdauern wird. Mehr

Seite 20 von 147« Erste...101819202122304050...Letzte »