Movies

Birdman

Montag, 8. August 2016 · Autor: Mr. J.

birdman_sceneMit “Batman” hat Michael Keaton 1989 den Schritt ins kollektive Filmgedächtnis gemacht. Nur, was kam dann? Zumindest nichts was jemand, der sich nicht als Die-Hard Fan bezeichnen würde, unbedingt ansehen würde. Genau deshalb ist Keaton somit die perfekte Besetzung für diesen Film von Alejandro González Iñárritu. Mehr

Wolf

Mittwoch, 27. Juli 2016 · Autor: Mr. J.

wolf_sceneLegenden ranken sich um den Erdtrabanten am nächtlichen Himmel – vor allem dann, wenn er in voller Macht und Größe da oben hängt. Wenn es dumm läuft, verwandelt man sich dann nämlich in einen Werwolf oder so etwas in der Art, einen Mix aus Mensch und Wolf. Wenn sich die Körperbehaarung ändert, mag den haarigen Unterschied im glücklichen Fall zunächst keiner bemerken – das Gebiss oder die böse funkelnden Augen dann allerdings umso mehr. Mehr

Der Marsianer

Donnerstag, 21. Juli 2016 · Autor: Mr. J.

der_marsianer_sceneWie der Titel des Films schon erahnen lässt, entführt uns Regisseur Ridley Scott auf den roten Planeten. Mittlerweile war man ja in der Filmgeschichte schon einige Male dort. Sonderlich attraktiv wirkt das staubige Etwas, zu dem man auch noch elendig lange reisen muss, noch immer nicht. Aber irgendeine geheime Magie muss von dort ausgehen, so dass auch diese Strapazen sich lohnen – und Forschungsgelder wollen ja auch verbrannt sein. Mehr

Clean, Shaven

Freitag, 8. Juli 2016 · Autor: Mr. J.

clean_shaven_sceneOhne Vorwarnung wird man in diesen Independent-Film von Lodge Kerrigan geworfen. Weder wird die Hauptfigur eingeführt, noch wir einem etwas zum Plot an die Hand gegeben. Start und los. Mehr

Rocky

Sonntag, 26. Juni 2016 · Autor: Mr. J.

rocky_sceneMit “Rocky” hat sich Sylvester Stallone definitiv ein filmisches Monument für die cineastische Ewigkeit gesetzt. Ausgezeichnet mit drei Oscars, man glaubt es kaum, lebt hier der ur-amerikanische Traum auf. Jeder kann es schaffen, man muss nur hart genug dafür arbeiten. Oder Schläge einstecken, wie Rocky. Mehr

Cop Land

Sonntag, 26. Juni 2016 · Autor: Mr. J.

cop_land_sceneWas kann es für einen Polizisten Schöneres geben, als abends nach Hause zu kommen und die Füße hochzulegen, wohl wissend, dass er jetzt seine Ruhe hat? Ruhe vor den Verbrechen, die man eh nie gänzlich besiegen wird. Vor der großen Stadt, deren Lärm und Gestank man kaum mehr aus der Nase und den Klamotten bekommt. Mehr

Die Wendeltreppe

Freitag, 10. Juni 2016 · Autor: Mr. J.

die_wendeltreppe_sceneDauerregen, Windgeheul und klapprige Fensterläden in einem alten, großen Haus und das Ganze in knackigen Schwarzweißbildern. Das sind die Grundzutaten, mit denen Robert Siodmak (“The Killers”) die Geschichte um einen Serientäter spinnt. Abgesehen hat es dieser auf Frauen mit Handicap. Aus “der Täter könnte jeder sein” wird alsbald ein recht unterhaltsames Kammerspiel in den Weiten des Hauses. Mehr

Die süße Gier

Donnerstag, 2. Juni 2016 · Autor: Mr. J.

die_suesse_gier_sceneEin folgenschwerer Unfall. Drei Geschichten, die mehr oder weniger damit zu tun haben. Was für eine Geshichte aber will Regisseur Paolo Virzì hier erzählen? Im Grunde eine ganz große, da es um nicht weniger geht als eine Momentaufnahme Italiens. Wie überall auf der Welt, so spielt auch auf dem Stiefel Geld eine zentrale Rolle. Natürlich sagt die Dicke der Geldbörse, auf welchem Spiel-Level man mitmischt. Mehr

In der Stunde des Luchses

Samstag, 21. Mai 2016 · Autor: Mr. J.

in_der_stunde_des_luches_sceneIn der Stunde des Luchses ist alles möglich. Es ist die 25. Stunde des Tages. Der Graubereich einer ansonsten schwarz-weißen Welt. Oder einfach die Zeit, in der man als Insasse einer geschlossenen Einrichtung Verständnis für seine Taten einfordert. Denn was Drengen dazu veranlasst hat, völlig grundlos zwei alte Menschen auf ihrem Hof zu ermorden, bleibt unverständlich. Mehr

Das Versprechen

Donnerstag, 12. Mai 2016 · Autor: Mr. J.

das_versprechen_scene6 Stunden. Lediglich 6 verlauste Stunden und der Cop Jerry Black (Jack Nicholson) wäre zu seinem verdienten Ruhestand gekommen. Aber nein. Es gibt ihn doch. Den Polizisten mit reinem Gewissen, der nichts unerledigt lassen kann und schon gar nicht kneift, wenn er ein Versprechen abgibt und es dieses einzuhalten gilt. Wäre Jerry mal lieber am Fluss bei seinem geliebten Angelsport geblieben. Viel Leid und Elend wären ihm erspart geblieben. Mehr

Seite 1 von 14812345102030...Letzte »